M i c h a e l a  V o g t 
Heilpraktikerin

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Ölmassagen (Abyhangas)


Die Abhyangas sind je nach Beschwerdebild  Teil- oder Ganzkörpermassagen. 

Sie dienen in erster Linie dem Aufbau von Körpergewebe, der Stärkung des Immunsystems und des Bewegungsapparates, wirken beruhigend, verjüngend, reinigend und nährend. Die anschließende Schwitzbehandlung in der Dampfsauna hilft dem Öl, in den Körper aufgenommen zu werden.

Sie sollten sich für die Ganzkörpermassage einen ganzen Tag Zeit nehmen, da die Nachruhezeit zu Hause sehr wichtig ist. Auch sollte das Öl, welches reichhaltig auf den Körper aufgetragen wird, einen ganzen Tag einziehen dürfen, um maximalen Therapiegewinn zu ermöglichen.

Eine schonende und wärmende Kost an diesem Tag unterstützt die Wirkung. 

Ganzkörpermassage: Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 65 €

Teilkörpermassage: Dauer: ca. 1/2 Stunde, Kosten: 45 €